Gehhilfe A3X mit Präzisionsdrehteilen

Kennen Sie die Problematik, dass Gehstöcke, im Volksmund auch Krücken genannt, immer im unpassensten Moment umfallen? Oder behindern Sie diese Gehstöcke beim Treppensteigen weil einer zu viel ist?

Die Firma AWERO AG fand dafür die passende Lösung mit der genialen Idee vom A3X für den freien Stand aller Gehstöcke. AWERO A3X hat das Problem der hinfallenden Gehstöcke genial einfach und einfach genial gelöst. Das System A3X aus Kunststoff ist federleicht (220 Gramm) und wird direkt am Stock fixiert.  

EVALUATION

Gehstockhilfe
Gehstockhilfe mit AWERO A3X

 

  • Mit dem A3X-Zubehör stehen die Gehstöcke auf jeder ebenen Fläche frei und rutschfest.
  • Sie lassen sich überall stabil anstellen, ob an der Wand oder an einem runden Tisch - immer griffbereit und kein Aufheben vom Boden mehr.
  • Das A3X bringt Sicherheit und Beweglichkeit beim Treppengehen - dank fest verbundenem Stockpaar bleibt eine Hand frei.

Eine zusätzliche Anregung zu dem AWERO A3X finden Sie unter http://www.awero.ch/content/gehhilfe_zubehoer_a3x/anwendungen/index_ger.html Dieses Video dient als Beweis, wie handlich und schnell dieser AWERO A3X am Gehstock bedient werden kann.

Weshalb wir darüber berichten? Der AWERO A3X wird mit Präzisionsdrehteilen der Firma moser-ingold ag fixiert, arretiert und festgeschraubt. Für eine Geniale Idee braucht es einen zuverlässigen Partner, auf den sich der Kunde verlassen kann. Unser Maschinenpark mit mehreren CNC-Drehzenter, Langdreher und Futterdrehmaschinen ist optimal für verschiedenste Arten von Präzisionsdrehteilen eingerichtet. Ergänzt wird dieses Fertigungsprogramm mit einer Rundschleifmaschine, Zenterless Schleifmaschine, 2 Vertikalfräszenter und diversen kleinen Bearbeitungsmaschinen für die einfachen Arbeiten in der Serie an Drehteilen.

Für Fragen zum AWERO A3X, der Genialen Idee für Gehhilfen kontaktieren Sie folgende Adresse:

AWERO AG
Werkzeugbau
Chilefeldstrasse 8
CH-4932 Lotzwil
Tel. +41 (0)62 919 20 10
Fax +41 (0)62 919 20 19
info@awero.ch
www.awero.ch

Ihre Meinung dazu interessiert uns, folgen Sie für einen Kommentar folgendem Link: www.facebook.com/drehteile