Baugruppen mit Drehteilen von moser
Rückverfolgbar bis zur Materialcharge
Dreh- und Frästeile werden ab Lager geliefert
Kurze Wege sparen Zeit

Auftragsbezogene Beschaffung

Rückverfolgbarkeit ins Detail wird für Drehteile vom Markt erwartet, dementsprechend sind wir in der Beschaffung gefordert.

Für viele Drehteile wird die Nachverfolgbarkeit für Wärme- und Oberflächenbehandlungen sowie für das Material verlangt. Wir beziehen solche externen Arbeiten auftragsbezogen und können so eine durchgängige Nachverfolgbarkeit unserer Drehteile und Frästeile garantieren.

Die Mehrzahl der Lieferpartner erreichen wir innerhalb weniger Minuten mit dem eigenen Lieferwagen oder werden täglich von unseren Logistikpartnern angefahren. Dies garantiert eine rasche und unkomplizierte Abwicklung der Aufträge.

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Lieferpartnern kennen wir deren Stärken genau. Dadurch werden technische Abklärungen erleichtert und gemeinsam festgelegte Prozesse bei uns hinterlegt.

Beschaffung zur Drehteileherstellung

Zertifizierte Lieferpartner für konstante Qualität

Oberlächenbehandlungen:

Eloxieren, Brünieren, Phosphatieren, Vernickeln, Verchromen, Verzinken, Chromatieren / Passivieren, Hartchrom, Vergolden, Tuflock

Wärmebehandlungen:

Induktives Härten, Einsatzhärten, Nitrocarburieren, Gasnitrieren, Vergüten, Vakuumhärten

Mechanische Bearbeitungen:

Verzahnen - Räumen - Entgraten (Thermisches Entgraten bei moser-entgratungs ag) - Strömungsschleifen - Erodieren - Honen

Rohmaterial:

Legierte und unlegierte Stähle, rostbeständiger Stahl (1.4404, 1.4301..), Nickelbasierte Legierungen (Hastelloy, Inconel..), Aluminium, Messing, Bronze, Duplexstahl (1.4460, 1.4462..)

Weitere Behandlungen, Bearbeitungen und Rohmaterialien nach Ihren Wünschen